Wanderung des Rhönklub-Zweigvereins Fladungen zum
Forstbotanischen Garten in Wasungen (Thür.) am 26. Mai

Der Rhönklub-ZV Fladungen lädt am Sonntag, 26. Mai 2019, zu einer Ganztagswanderung zum Forstbotanischen Garten in Wasungen ein, in dem gerade die Rhododendren in voller Blüte stehen.
Dort wird die Gruppe fachkundig vom ehem. Förster Georg Grief begleitet.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Biergarten der Burg Maienluft geht die
Route vom Bahnhof  Wasungen zum Forsthaus Klein Zillbach.
 Es ist das Geburtshaus von Heinrich Cotta (1763 - 1844), dem Begründer der modernen, nachhaltigen Forstwirtschaft und –wissenschaft..
Die gesamte Wanderstrecke beträgt ca. 13 Km. Treffpunkt zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr am Markplatz in Fladungen.
Wanderführer Friedel Hahn erteilt gerne Auskunft unter der Tel. 09778/463.
Alle Wanderfreunde, auch Gäste, sind herzlich eingeladen.

40 Jahre Mitgliedschaft

Trost Ludwig
Fladungen

50 Jahre Mitgliedschaft

Bahmer Gerhard
Marktschellenberg
Gensler Renate
Mittelstreu
Hoyer Gudrun
Erlangen